Home > Nutzfahrzeuge > TRANSIT CHASSIS CAB > Ausstattung > Fahrerlebnis

Fahrerlebnis

Das Ford Transit Chassis mit Kabine steht für maximalen Nutzen.  Es verfügt über speziell entwickelte Funktionen und Technologien, die Ihnen bei Ihrer Arbeit helfen werden. Sobald Sie diese erst einmal kennengelernt haben, werden Sie sich fragen, wie Sie je ohne sie auskommen konnten.

Ford Transit Chassis Cab Gear Stick detail.

SelectShift Automatikgetriebe

Die neuen Ford EcoBlue 2.0-Liter-TDCI-Motoren mit 130 PS und 170 PS sind mit einem 6-stufigen SelectShift Automatikgetriebe erhältlich. Es wurde für ein müheloses und entspannendes Fahrerlebnis entwickelt, besonders im Stop-and-go-Verkehr. Das Getriebe erlaubt es Ihnen, manuell zu schalten, falls Sie das vorziehen. Es bietet auch die Möglichkeit, bei schwierigeren Strassenverhältnissen wie auf glatten Oberflächen und bei grossem Gefälle Gänge zu verriegeln.

Weniger ermüdende und sparsamere Reisen

Mit dem Tempomat mit einstellbarer Geschwindigkeitsbegrenzung können Sie Ihre gewünschte Geschwindigkeit im Voraus einstellen. Dadurch sparen Sie Kraftstoff und kommen nicht in Versuchung, zu schnell zu fahren. Wie jeder Tempomat hält dieses System die Geschwindigkeit für Sie ein, damit Sie Ihren Fuss nicht ständig auf dem Gaspedal lassen müssen.

Ford Transit Chassis Cab side view
Ford Transit Chassis Cab front side view

Ein fortschrittliches System, um in der Spur zu bleiben

Wenn es erkennt, dass Sie unabsichtlich von der Fahrspur abkommen, warnt Sie der Spurhalteassistent unverzüglich mit einer Vibration am Lenkrad und einer visuellen Anzeige am Display. 

Warnung bei Müdigkeit durch Fahrspur-Assistenten

Der Müdigkeitswarner überwacht beim Fahren permanent Ihr Fahrverhalten und erkennt alle müdigkeitsbedingten Veränderungen. Wenn das System feststellt, dass Sie unaufmerksam werden, erscheint ein Warnzeichen auf dem Display und empfiehlt Ihnen, eine Rast einzulegen. Falls Ihre Aufmerksamkeit weiter abnimmt, wiederholt sich das Warnzeichen und ein akustisches Signal wird zugeschaltet.

Driver Alert warns you when it detects you’re tired
Ford Transit Chassis Cab carrying equipment

Maximale Strassenhaftung in Kurven

Torque Vectoring Control balanciert das Motordrehmoment zwischen den Vorderrädern kontinuierlich aus und erreicht so eine präzise Anpassung an Fahrbahnoberfläche und -bedingungen. Das System arbeitet im Zeitintervall einer Hundertstelsekunde und ist damit 33 Mal schneller als ein Augenzwinkern. Dies bedeutet aussergewöhnliche Kontrolle und perfektes Handling beim Beschleunigen in Kurve.

Vertrauen unter veränderlichen Bedingungen

Ein intelligenter Allradantrieb (AWD) legt fest, wie viel Bodenhaftung, Kurvenstabilität und Reaktionsschnelligkeit jeweils auf nassen, trockenen oder eisigen Fahrbahnen und auf veränderlichem Terrain erforderlich sind. Diese intelligente Technologie kann die Antriebskraft je nach Anforderungen auf die vordere oder hintere Achse verteilen. Und mit "Drehmoment auf Abruf" bietet das System hervorragendes Handling und verbesserte Effizienz.

Intelligent All-Wheel Drive System
Ford Transit Chassis Cab front view

Mehr Kontrolle beim Anfahren am Berg

Der Berganfahrassistent verhindert kurzzeitig ein Rückwärts- oder Vorwärtsrollen beim Anfahren an einer Steigung. Das System hält den Bremsdruck weitere 2,5 Sekunden lang aufrecht. So haben Sie länger Zeit, um vom Brems- auf das Gaspedal zu wechseln. Es ist auch beim Anhalten und Anfahren auf rutschigem Untergrund praktisch.

Seitenwind-Stabilisierung

Hilft dem Fahrer dabei, auch bei stürmischen Bedingungen die Spur zu halten, mit einem elektronischen Stabilitätsprogramm, das spürt, wenn das Fahrzeug von Seitenwinden beeinflusst wird.

Ford Chassis-Cab on highway showing Side Wind Stabilisation
Ford Transit Chassis Cab rear view

Bessere Kontrolle durch maximale Griffigkeit

Torque Vectoring Control reagiert 100 Mal pro Sekunde auf die Fahrbahn (das ist 33 Mal schneller als ein Augenzwinkern). Das System nutzt diese Informationen, um laufend die auf die Vorderräder wirkende Leistung anzupassen. Das sorgt für maximale Griffigkeit und exakteres Handling in den Kurven und bei Strassenunebenheiten.

Ford SYNC 3 mit Notruf-Assistent

Eine wichtige Funktion von Ford SYNC 3 ist der Notruf-Assistent*. Diese möglicherweise lebensrettende Funktion wurde dazu entwickelt, Sie bei der Tätigung eines Notrufs zu unterstützen und die Notfalldienste mit Daten zum Fahrzeugstandort in Ihrer eigenen Sprache zu versorgen. Sie können den Anruf abbrechen oder bei Bedarf mit der Notrufzentrale sprechen. Das System übermittelt wichtige Informationen wie Ihre GPS-Koordinaten, selbst wenn Sie bewusstlos sind. 

*Der Ford Notrufassistent funktioniert in über 40 europäischen Ländern. Dieses System wird aktiviert, sofern es mit einem kompatiblen Mobiltelefon verbunden wird, sobald ein Airbag (mit Ausnahme des Knie-Airbags) oder ein Sensor, der einen Unfall registriert, die Notabschaltung der Kraftstoffpumpe auslöst. Die SMS- und Notruf-Systeme werden nicht in allen europäischen Sprachen unterstützt.

Sync with emergency assistance
Top