Home > Service > Reparatur & Wartung > Service and Maintenance Plans
Ford car getting serviced

Wartungsintervalle

Regelmässiger Service sorgt dafür, dass Ihr Ford immer in einem Top-Zustand ist. Ausserdem wird so das Risiko kostspieliger, unvorhergesehener Reparaturen reduziert. Deshalb empfehlen wir Ihnen, Ihr Auto in regelmässigen Abständen warten zu lassen.

Die empfohlenen Serviceintervalle für Ihren Ford finden Sie im mitgelieferten Serviceportfolio oder hier (PDF 147KB).  

 

Allgemeine Informationen

Wenn Sie Ihr Fahrzeug zu einem planmässigen Ford-Servicetermin bringen, können Sie sicher sein, dass Sie Folgendes erhalten:

  • Ein sorgenfreies Gefühl
  • Unveränderter Gewährleistungsanspruch
  • Erhalt des Wiederverkaufswerts
  • Konkurrenzfähige Produkte und Serviceangebote
  • Komfortable Terminvereinbarung
  • Detaillierte Erläuterungen zu Ihrer Rechnung und zu den erbrachten Leistungen sowie ein genauer, vereinbarter Preis.

Ihr Ford-Händler oder der Techniker der autorisierten Werkstatt wird sich gemeinsam mit Ihnen Ihr Auto ansehen und mit Ihnen die zu erledigenden Arbeiten besprechen. Alternativ können Sie unseren Ford Video Check -Service nutzen, bei dem unsere geschulten Techniker Ihr Fahrzeug einem Profi-Check unterziehen und dabei 30 verschiedene Elemente des Fahrzeugszustands überprüfen sowie einen elektronischen Bericht mit ausführlicher Ergebniserläuterung erstellenHaftungsausschluss in der Fusszeile: .

  • Ford-Service-Händler kennen Ihren Ford ganz genau. Ein original Ford-Service bietet eine Reihe von Vorteilen, damit Ihr Auto auch in Zukunft in Bestform bleibt:

    • Verbesserte Sicherheit, Zuverlässigkeit und Werterhaltung Ihres Fahrzeugs
    • Prüfung der verschleissanfälligsten Teile und nach Rücksprache sofortige Instandsetzung
    • Verwendung von Originalteilen von Ford und Ford Motorcraft
    • Ford Assistance Mobility Guarantee inbegriffen (bei teilnehmenden Ford-Servicepartnern)
  • Die Art und Weise, wie Sie fahren, kann erheblichen Einfluss darauf haben, wie oft Ihr Öl gewechselt werden muss. Der Intelligent Oil-Life Monitor (IOLM) in Ford-Fahrzeugen ist ein intelligentes System, das den Ölstand überwacht und Sie mit einer Meldung auf der Instrumententafel darauf hinweist, wenn ein Ölwechsel fällig ist.

    Damit Sie das Maximum aus Ihrem Öl herausholen können, empfehlen wir die folgenden Massnahmen:

    • Lassen Sie den Motor im Stillstand nicht laufen. Dies erhöht Kraftstoffverbrauch sowie Umweltverschmutzung und verursacht unnötigen Motorverschleiss.
    • Wenn Sie Ihr Fahrzeug nicht regelmässig benutzen, sollten Sie es mindestens 15 Minuten pro Woche über 1.700 U/min laufen lassen.
    • Wenn die Meldung „Ölwechsel erforderlich“ angezeigt wird, kontaktieren Sie bitte Ihren Ford-Händler vor Ort.
    • Der IOLM wird von Ihrem Ford-Partner zurückgesetzt, nachdem das Motorenöl gewechselt wurde.
  • Wann sollte mein Auto gewartet werden?

    Die Serviceintervalle variieren je nach Fahrzeugmodell und Motortyp, sind aber im mitgelieferten Serviceportfolio spezifiziert, und Sie finden sie auch hier (PDF 147KB). Für weitere Anfragen kontaktieren Sie bitte Ihren Ford-Händler vor Ort. Er ist am besten in der Lage, den genauen Zeitplan für Ihr Fahrzeug zu bestätigen und kann Sie ausserdem über Rückruf- oder Wartungsmassnahmen informieren, die Ihr Fahrzeug betreffen könnten. Weitere Informationen finden Sie auf unseren Service- und Reparaturseiten.

    Wie finde ich heraus, welche Serviceleistung bzw. Inspektion als nächstes ansteht?

    Der schnellste und einfachste Weg, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Service oder die richtige Inspektion für Ihr Fahrzeug buchen, ist mit unserem neuen Online-Buchungsservice- Tool.

    Warum gibt es variable Öl-Serviceintervalle und feste Serviceintervalle?

    Variable Öl-Serviceintervalle bieten jedem Kunden möglichst niedrige Betriebskosten, und zwar basierend auf der individuellen Fahrzeugnutzung. Die Lebensdauer des Motorenöls ist abhängig von den Fahrbedingungen des Fahrzeugs. Daher kann es für einige Fahrzeughalter erforderlich sein, das Motorenöl vor den veröffentlichten maximalen Wartungsintervallen zu wechseln. Der variable Ölservice beeinflusst die obligatorischen Wartungsintervalle nicht. Der Intelligent Oil-Life Monitor schützt Motoren auch vor vorzeitigem Verschleiss und Schäden.

    Die folgenden Faktoren können das Ölwechselintervall verkürzen:

    • Häufiges Fahren in der Innenstadt bei geringer Geschwindigkeit (unter 30 Meilen pro Stunde/50 km/h)
    • Regelmässige kurze Fahrten (unter 2 Meilen/3 km)
    • Hohe Motorlast, z. B. Vollbeladung des Fahrzeugs, Anhängerbetrieb, häufige Steigungen

    Wenn die Meldung „Ölwechsel erforderlich“ vor dem veröffentlichten Wartungsintervall auf der Instrumententafel angezeigt wird, kann das Fahrzeug trotzdem ohne Ölwechsel eingesetzt werden?

    Wenn diese Meldung angezeigt wird, muss das Öl innerhalb der nächsten 1.000 Meilen/1.500 km bzw. innerhalb eines Monats gewechselt werden (je nachdem, was zuerst eintritt) und der IOLM sollte von Ihrem Ford-Händler zurückgesetzt werden. Das Nichtwechseln des Öls führt zu vorzeitigem Motorverschleiss, Beschädigungen oder sogar zum Motorversagen.

 

<%-DealerName%>

<% if (CustomerRatingsCombined) { %> <% } %> <% if (serviceList) { %>

<%- serviceList %>

<% } %> <% if (todayClosingTime) { %>

Heute geöffnet bis <%-todayClosingTime%>

<% } %> <% if (todayPartsClosingTime) { %>

Heute geöffnet bis <%-todayPartsClosingTime%>

<% } %> <% if (todayServiceClosingTime) { %>

Heute geöffnet bis <%-todayServiceClosingTime%>

<% } %>
<% _.forEach(formattedAddress, function(addressLine) { %>

<%- addressLine %>

<% }); %>
<% if (PrimaryPhone) { %>

<%- PrimaryPhone %>

<% } %>

  Anfahrt

  Leistungen

Top