Home > Personenwagen > GALAXY > Ausstattung > Fahrerlebnis

Fahrerlebnis

Von der Unterstützung des Fahrers bei schwierigen Strassenverhältnissen bis hin zur Steigerung des Fahrgenusses ist der Galaxy darauf ausgelegt, für ein entspanntes Fahrerlebnis zu sorgen.

Erkennen, was von beiden Seiten kommt

Eine kleine und diskrete Kamera sendet ein zweiteiliges Bild auf das Multifunktionsdisplay Ihres Autos, damit Sie auch Fahrzeuge, Radfahrer oder Fussgänger sehen, die sich von der Seite nähern. Diese optionale neue Technologie ist besonders dann von unschätzbarem Wert, wenn Sie aus engen Parkplätzen steuern oder auf einer verkehrsreichen Strasse unterwegs sind, auf der Ihre Sicht zur Seite begrenzt ist. 

Das Parkieren noch einfacher gemacht

Die aktive Einparkhilfe parkt für Sie in Parklücken ein, die nur um 20 % länger oder breiter als das Auto sind. Drücken Sie einfach auf einen Knopf und die Sensoren dieses innovativen Systems finden für Sie beim Vorbeifahren eine passende Parklücke. Dann parkt es automatisch für Sie ein. Alles was Sie dazu beitragen müssen, ist die Betätigung von Gaspedal, Gangschaltung und Bremse (unter Befolgung von Bildschirmanweisungen und akustischen Signalen).

Active Park Assist system showing reversing car in a parking place amongst other cars

Servolenkung, die auf jede Situation reagiert

Eine elektrische Servolenkung (EPAS), die sich automatisch an Ihre Geschwindigkeit und an die Strassenverhältnisse anpasst. Bei geringer Geschwindigkeit bewirkt das System, dass sich die Räder leichter und einfacher einschlagen lassen und somit manövrierfähiger sind. Und bei höheren Geschwindigkeiten, wenn Sie mehr Kontrolle brauchen, wird die Steuerung straffer. Mit der neuen Driftkontrolle berücksichtigt EPAS nun auch den Seitenwind und andere Fahrbedingungen, während die aktive Stabilitätskontrolle alle störenden Vibrationen des Lenkrads reduziert.

Vertrauen unter veränderlichen Bedingungen

Ein intelligenter Allradantrieb (AWD) legt fest, wie viel Bodenhaftung, Kurvenstabilität und Reaktionsschnelligkeit jeweils auf nassen, trockenen oder eisigen Fahrbahnen und auf veränderlichem Terrain erforderlich sind. Diese intelligente Technologie kann die Antriebskraft je nach Anforderungen auf die vordere oder hintere Achse verteilen. Und mit "Drehmoment auf Abruf" bietet das System hervorragendes Handling und verbesserte Effizienz.

Eine Geschwindigkeitsregelung, die sich automatisch anpasst

Mit der adaptiven Geschwindigkeitsregelung können Sie die Geschwindigkeit wählen, mit der Sie fahren möchten, und das System wird diese beibehalten. Wenn der eingebaute Radar-Sensor ein vor Ihnen fahrendes Fahrzeug erkennt, reduziert er die Geschwindigkeit Ihres Fahrzeugs, um den festgelegten Abstand einzuhalten. Sobald die Strasse frei ist, beschleunigt das System wieder auf die vorgewählte Geschwindigkeit.

White Ford Galaxy exterior cruising in the country front view
Grey Ford Galaxy in motion with a traffic sign in the background

Hilft Ihnen dabei, die Höchstgeschwindigkeit einzuhalten

Die intelligente Geschwindigkeitsregelung verbessert die Kontrolle über Ihre Geschwindigkeit, wodurch Sie sich auf die Strasse konzentrieren können. Zuerst erkennt die Kamera des Verkehrsschild-Erkennungssystems (sofern aktiviert) automatisch die gültige Höchstgeschwindigkeit und passt dann die maximale Geschwindigkeit dieser Begrenzung an.

Dieses System kann Unfälle vermeiden oder deren Schweregrad verringern

Der Distanzwarner erkennt Fahrzeuge und Leute, die auf der Strasse vor Ihnen sind oder die Ihre Fahrbahn überqueren könnten und warnt Sie vor ihnen. Wenn Sie nicht reagieren, bremst das Auto automatisch für Sie. Diese neue Technologie wurde entwickelt, um Unfälle zu verhindern oder ihren Schweregrad zu reduzieren, und funktioniert bei Geschwindigkeiten bis zu 80 km/h.

Silver Ford Galaxy cruising trough the city showing the Pre-collision Assist
Grey Ford galaxy reversing from the parking spot, showing the Cross Traffic Alert

Querverkehrerkennung, damit Sie keine Fahrzeuge übersehen

Die Querverkehrerkennung ist jetzt Teil des Toter-Winkel-Assistenten (BLIS). Wenn Sie aus einem Parkfeld rückwärts herausfahren und nur eingeschränkte Sicht auf die Verkehrssituation haben, können Querverkehr-Benachrichtigungen nähernde Fahrzeuge erkennen und einen Warnton aussenden. Zudem aktiviert das System ein Licht im Seitenspiegel (links oder rechts, je nachdem, von welcher Seite sich der Verkehr nähert).

Spiegel, die sehen, was Sie nicht sehen können

Der Toter-Winkel-Assistent (BLIS) hilft Ihnen dank RADAR-Sensoren, die die toten Winkel auf beiden Seiten Ihres Fahrzeugs absuchen, die Fahrspur sicherer zu wechseln. Falls diese ein Fahrzeug erkennen, das Sie nicht sehen können, leuchtet ein orangefarbenes Lichtsignal im Rückspiegel der jeweiligen Seitentür auf, um Sie zu warnen. Der Toter-Winkel-Assistent beinhaltet eine komplett neue Technologie: Querverkehr-Benachrichtigungen.

Ford Galaxy left wing mirror in detail
Ford SYNC with Emergency Assistance

Ford SYNC 3 mit Notruf-Assistent

Eine wichtige Funktion von Ford SYNC 3 ist der Notruf-Assistent*. Diese möglicherweise lebensrettende Funktion wurde dazu entwickelt, Sie bei der Tätigung eines Notrufs zu unterstützen und die Notfalldienste mit Daten zum Fahrzeugstandort in Ihrer eigenen Sprache zu versorgen. Sie können den Anruf abbrechen oder bei Bedarf mit der Notrufzentrale sprechen. Das System übermittelt wichtige Informationen wie Ihre GPS-Koordinaten, selbst wenn Sie bewusstlos sind. 

*Der Ford Notrufassistent funktioniert in über 40 europäischen Ländern. Dieses System wird aktiviert, sofern es mit einem kompatiblen Mobiltelefon verbunden wird, sobald ein Airbag (mit Ausnahme des Knie-Airbags) oder ein Sensor, der einen Unfall registriert, die Notabschaltung der Kraftstoffpumpe auslöst. Die SMS- und Notruf-Systeme werden nicht in allen europäischen Sprachen unterstützt.

Top