Home > Nutzfahrzeuge > RANGER > Ausstattung > Sicherheit

Sicherheit

Der New Ranger ist mit einem umfassenden Sicherheitspaket ausgestattet: Fahrer- und Beifahrer-Airbags in der Standardausführung, Seiten- und Vorhang-Airbags und Knie-Airbags für den Fahrer. Eine raffinierte elektronische Stabilitätskontrolle (ESP) für mehr Kontrolle. Modernste Alarmsysteme schützen Ihr Fahrzeug vor Diebstahl.

Ein sicher ausgerichteter Anhänger

Der Anhängerspur-Assistent (TSA) erkennt Schwankungen oder Schleuderbewegungen des Anhängers und senkt die Geschwindigkeit Ihres Fahrzeugs, bis das Problem behoben ist – für eine kontrollierte Fahrt mit Anhänger. Das Fahrzeug wird abgebremst, indem das Drehmoment des Motors reduziert und der Bremsdruck auf alle Räder nach und nach erhöht wird.

Ford Ranger climbing off road

Halten Sie die Kontrolle unter sämtlichen Bedingungen

Die elektronische Stabilitätskontrolle überprüft das Fahrverhalten Ihres Fahrzeugs kontinuierlich. Es erkennt jede Abweichung von Ihrer gewählten Fahrspur, zum Beispiel wenn Sie ins Schleudern geraten, korrigiert es automatisch Ihre Position auf der Strasse und hilft Ihnen so, die Kontrolle über das Fahrzeug zu behalten.

Laufender Schutz gegen Überschlagen

Der einzigartige Überroll-Sensor von Ford hilft dem Überrollschutz-System dabei, die Räder auf der Strasse zu halten, besonders bei Bedingungen mit einem hohen Schwerpunkt und beim Fahren durch steile Kurven.

Ford Ranger on beach with surf board cargo

Maximaler Halt bei minimaler Anstrengung

Die fortschrittliche Traktionskontrolle (TCS) verhindert das Überdrehen der Räder und gewährleistet so optimale Traktion, Leistung und Stabilität, wenn Sie sie am dringendsten benötigen. Das System überwacht und passt die Kraftverteilung des Fahrzeugs auf die einzelnen Räder laufend an und sichert so eine maximale Bodenhaftung und Griffigkeit beim Beschleunigen.

Perfekt abgestimmte Sicherheitssysteme, die in Sekundenbruchteilen aktiviert werden

Zusätzlich zur starren, einen Aufprall absorbierenden Karosserie gehört zum intelligenten Sicherheitssystem (ISP) des New Ranger ebenfalls eine selbststraffende Sitz- und Sicherheitsgurttechnologie und eine in sich zusammenfallende Lenksäule, um die Verletzungsgefahr im Falle eines Unfalls zu reduzieren.

Ford Ranger internal safety systems
Ford Ranger - Warns you if your tyres lose pressure

Den Reifendruck im Blick

Mit dem richtigen Luftdruck sparen Sie Kraftstoff und mindern den Reifenverschleiss. Deshalb liefert Ihnen das Reifendruckkontrollsystem mithilfe innovativer Sensoren exakte Reifendruckwerte für jedes Rad und informiert Sie bei zu geringem Reifendruck. Sollte einer Ihrer Reifen während einer Fahrt plötzlich an Druck verlieren, warnt das Reifendruckkontrollsystem (Tyre Pressure Monitoring System – TPMS) durch Aufleuchten eines Symbols im Display des Bordcomputers.

Sicherer Diebstahlschutz für Ihr Auto

Eine Thatcham-Alarmanlage der Kategorie 1 ist ein durchdachtes System, das beim doppelten Verriegeln Ihres Wagens automatisch aktiviert wird. Sobald das Fahrzeug angehoben wird, sich jemand gewaltsam Zutritt zum Wagen verschaffen will oder die Bewegungssensoren jegliche Bewegung im Inneren des Fahrzeugs wahrnehmen, ertönt ein lauter Alarm. Die Technologie wurde auch gegen ungewolltes Abschleppen konzipiert. Das System kann auf verschiedene Weise aktiviert werden. Das bedeutet, Sie können auf Wunsch Türen, Motorhaube und Gepäckraum überwachen.

Ford Ranger Alarm
Ford Ranger Euro NCAP 5-star safety rating

Sicherheit auf 5-Sterne-Niveau

Die Fahrzeugsicherheit wurde mit 5 Sternen im Rahmen Euro NCAP bewertet. Das beweist zusätzlich, wie sicher Ihr Farhzeug für Sie uns Ihre Beifahrer ist.  

Zusätzliche Bremskraft für Notbremsungen

Durch den Sicherheits-Bremsassistenten (EBA) erreicht das Fahrzeug bei einer Notbremsung maximale Bremswirkung. Es wird automatisch über die elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) kontrolliert, das erkennt, wie viel Bremsdruck Sie selber angewendet haben, und verstärkt ihn notfalls automatisch.

Ford Ranger Wildtrak tail lights
Top