FORD KUGA

Elegantes Design, ausgeprägte Effizienz, souveräne Leistung. Der Ford Kuga ist nicht nur mit Benzin- und Dieselmotoren erhältlich sondern zusätzlich nun auch in drei elektrifizierten Fahrzeugvarianten: als Ford Kuga Mild-Hybrid, als Ford Kuga Hybrid und als Ford Kuga Plug-in-Hybrid. Die fortschrittliche Hybridtechnologie von Ford wurde entwickelt, um das SUV-Fahren auf eine neue, saubere und wirtschaftliche Weise zu geniessen. Dank modernster Technologien wie dem intelligenten Allradantrieb und dem selektiven Fahrmodus-Schalter geniessen Sie bei allen Strassenverhältnissen grösstmöglichen Fahrkomfort. 

Ebenso durchdacht sind die Motorenoptionen des Ford EcoBlue Dieselmotors und des Ford EcoBoost Benzinmotors. Sie haben die Wahl.

Das abgebildete Modell ist ein ST-Line

Red Kuga Plug-In Hybrid side view

WÄHLEN SIE IHREN ANTRIEB

Sie denken über einen Wechsel auf einen elektrifizierten Ford Kuga nach, sind aber noch unschlüssig, welche Option für Sie die richtige ist? Im Folgenden haben wir für Sie weitere Informationen zu den Mild-Hybrid-, Hybrid- und Plug-in-Hybrid-Technologien des Ford Kuga, sowie zu anderen verfügbaren Benzin- und Dieselantrieben zusammengestellt.

WIE VIEL KÖNNTEN SIE SPAREN, WENN SIE SICH FÜR DEN FORD KUGA PLUG-IN-HYBRID ENTSCHEIDEN?

Nutzen Sie unser Berechnungstool, um herauszufinden, welche Einsparungen Sie beim Wechsel zu einem PHEV-Motor im Vergleich zu Ihrem aktuellen Benzin- oder Dieselmotor erzielen können

{{::labels.currentVehicleHeaderText}}

{{averageMileageSlider.label}}

{{::labels.energyCostHeaderText}}

{{::configuration.chargeAtHome.text}}
{{::configuration.chargeAtWork.text}}

{{::labels.yourSavingHeaderText}}

{{::labels.yourSavingSecondaryText}}

{{::finalStepFormatting.prefix}} {{result}} {{::finalStepFormatting.postfix}}

{{::configuration.resultText.mobileResultText}} {{::configuration.resultText.desktopResultText}}
Ford Kuga schleppt Speedboat

SELBSTAUFLADENDE EFFIZIENZ

Der selbstaufladende Kuga Hybrid kombiniert einen hocheffizienten 2,5-Liter-Duratec-Benzinmotor mit einem batteriebetriebenen Elektromotor [und optionalem Allradantrieb]. Ausserdem sorgt ein stufenloses Getriebe für eine sanfte, komfortable Fahrt auf jeder Strecke. Und wie beim EcoBlue Hybrid gewinnt das System die Energie zurück, die normalerweise beim Abbremsen verloren geht. Die grössere Batterie kann mehr Energie speichern, um den Kraftstoffverbrauch weiter zu senken und sogar kurze Strecken allein mit Strom zu fahren.

Ford Kuga. Innenansicht Rückbank. Frau stellt Sitze ein

PASST SICH IHREN WÜNSCHEN AN

Der Ford Kuga weiss mit Vielseitigkeit und Funktionalität ebenso zu überzeugen, wie mit seinem Design. Von der praktischen Dachreling über die beeindruckende Anhängelast bis zum flexiblen Innenraum – mit diesem SUV haben Sie alle Möglichkeiten und immer genug Platz. Nur ein Beispiel: Dank der verstellbaren Rücksitze können Sie entscheiden, ob Sie mehr Beinfreiheit im Fond oder doch bis zu 91 LiterTooltip mehr Ladevolumen haben wollen.

Grauer Ford Kuga auf einer Brücke

EIN GUTES GEFÜHL DER SICHERHEIT

Bei der Entwicklung des Ford Kuga haben wir in Sachen Sicherheit nicht nur an Sie und Ihre Mitfahrer, sondern auch an die anderen Verkehrsteilnehmer gedacht. Deshalb bietet der Ford Kuga selbstverständlich seinen Insassen sowie Fussgängern und Fahrradfahrern ein Maximum an Sicherheit. Dieses hohe Sicherheitsniveau konnte bereits durch die höchste Euro NCAP-SicherheitsbewertungTooltip von 5-SternenCX727 Euro NCAP bestätigt werden.

KUGA MODELLVARIANTEN

Modellvarianten im Vergleich (PDF)

Nachfolgend finden Sie unsere nützlichen Links für weitere Informationen