Home > Personenwagen > FIESTA ST > Ausstattung > Fahrerlebnis

Fahrerlebnis

Jeder intelligenten Funktion und jedem ausgeklügelten System im neuen Fiesta ST liegt ein bestimmter Zweck zugrunde. Sei es, um das Einparken und das Fahren auf der Autobahn zu erleichtern, das Rückwärtsfahren und das Spurhalten zu verbessern oder die Erkennung von Verkehrszeichen und Objekten im toten Winkel zu unterstützen.

Tuning für Ihr Fahrerlebnis

Der neue Fiesta ST überzeugt mit drei wählbaren Fahrmodi: Normal, Sport und Track. Jede Einstellung sorgt durch Anpassung des Motor-Mappings, der Drosselklappen, des Bremspedals und des Lenkverhaltens für die entsprechende Feinabstimmung des Fahrzeugs. In Kombination mit dem verbesserten Torque Vectoring, der elektronischen Stabilitätskontrolle und dem leistungsorientierten Fahrwerk ist ein optimales Fahrverhalten garantiert – auf der Autobahn ebenso wie bei einem Tag auf der Rennstrecke.

Für einmaligen Fahrspass

Das Fahrwerk und die Aufhängung des neuen Fiesta ST sind von der Expertise von Ford Performance inspiriert und bieten ein präzises Handling und eine aussergewöhnliche Kontrolle: die Einstellungen werden zudem entsprechend dem gewählten Fahrmodus angepasst. Zum ersten Mal kommen bei einem kompakten Sportler die Force-Vectoring-Federn zum Einsatz, die Stabilität, Wendigkeit und Reaktionsfähigkeit erhöhen. Und zusätzlich zu einer Verbundlenkerhinterachse passen sich frequenzabhängige Dämpfer automatisch an, um unter allen Bedingungen für ein akkurates Handling zu sorgen.

Ein fortschrittliches System, um in Ihrer Spur zu bleiben

Der Fahrspurhalte-Assistent nutzt eine vorausschauende Kamera, die darauf achtet, ob Sie versehentlich von der Fahrspur abkommen. Im Ernstfall warnt Sie der Fahrspurhalte-Assistent durch eine Vibration des Lenkrads und durch eine Anzeige im Display. Wenn Sie nicht oder nicht schnell genug reagieren, kann der Spurhalteassistent Lenkmoment-Unterstützung bieten, um Sie wieder sicher auf die richtige Spur zurückzubringen. Die Technologie wurde für mehrspurige Strassen (wie zum Beispiel Autobahnen) konzipiert und kann ab einer Geschwindigkeit von 65 km/h aktiviert werden.

Sieht Verkehrsschilder, die Ihnen entgehen könnten

Die Verkehrszeichenerkennung kann permanente und temporäre Schilder sowohl am Strassenrand als auch oberhalb der Strasse erkennen. Ein Symbol für eine Geschwindigkeit oder ein Überholverbotsschild erscheint auf dem Bordcomputer. Bei einer Überschrift des Tempolimits wird Ihnen zusätzlich eine Warnung eingeblendet.

Ford Fiesta-ST side closeup at night

Für eine gute Sicht, ohne andere zu blenden

Als nützliche Hilfe bei Nachtfahrten wird das Fernlicht automatisch abgeblendet, wenn das System Gegenverkehr oder ein Fahrzeug vor Ihnen entdeckt. Somit werden andere Verkehrsteilnehmer nicht mehr von Ihnen geblendet. Danach schaltet es wieder automatisch auf das Fernlicht um, damit Sie eine optimale Sicht haben. 

Technik, die sieht, was Sie nicht sehen können

Der Toter-Winkel-Assistent (BLIS) hilft Ihnen dank RADAR-Sensoren, welche die toten Winkel auf beiden Seiten Ihres Fiestas absuchen. Und falls diese ein Fahrzeug erkennen, das Sie nicht sehen können, wird ein orangefarbenes Lichtsignal im Rückspiegel der jeweiligen Seitentür aufleuchten, um Sie zu warnen. Wenn Sie aus einem Parkfeld rückwärts herausfahren und nur eingeschränkte Sicht auf die Verkehrssituation haben, kann die Querverkehr-Warnung sich nähernde Fahrzeuge erkennen und einen Warnton aussenden. Die Technologie aktiviert zudem ein Licht im Seitenspiegel – links oder rechts, je nachdem, von welcher Seite sich der Verkehr nähert.

Ford SYNC mit Notruf-Assistent kann für Sie Hilfe herbeirufen, wenn Sie es selbst nicht mehr können

Eine wichtige und möglicherweise lebensrettende Funktion von Ford SYNC ist der Notruf-AssistentFord SYNC with Emergency Assistance. Für den unwahrscheinlichen Fall eines Unfalls, bei dem der Airbag ausgelöst oder die Benzinpumpe ausgeschaltet wird, kann die Funktion über ein über Bluetooth®verbundenes Mobiltelefon eine Notrufannahmestelle kontaktieren. Sie können den Anruf abbrechen oder bei Bedarf mit der Notrufstelle sprechen. Das System übermittelt wesentliche Informationen wie Ihre GPS-Koordinaten, selbst wenn Sie bewusstlos sind.

Einfacheres Rückwärtsfahren

Pfosten, Fahrräder, niedrige Mauern... die Rückfahrkamera zeigt Ihnen auf einem kleinen Bildschirm, was sich hinter Ihnen befindet. Das System schaltet sich automatisch ein, sobald Sie den Rückwärtsgang einlegen und zeigt Ihnen auch virtuelle Leitlinien, die Ihnen den Weg in selbst die engsten Parklücken weisen.

Ford Fiesta rear view camera turned on
Ford Fiesta ST driver alert

Der Müdigkeitswarner warnt Sie, wenn Sie müde werden

Der Müdigkeitswarner überwacht beim Fahren permanent Ihr Fahrverhalten und erkennt alle müdigkeitsbedingten Veränderungen. Wenn das System feststellt, dass Sie unaufmerksam werden, erscheint ein Warnzeichen auf dem Display und empfiehlt Ihnen, eine Rast einzulegen. Falls Ihre Aufmerksamkeit weiter abnimmt, wiederholt sich das Warnzeichen und ein akustisches Signal wird zugeschaltet.

Mehr Kontrolle beim Anfahren am Berg

Der Berganfahrassistent verhindert kurzzeitig ein Rückwärts- oder Vorwärtsrollen beim Anfahren an einer Steigung. Das System hält den Bremsdruck zusätzliche 2,5 Sekunden lang aufrecht. So haben Sie länger Zeit, um vom Brems- auf das Gaspedal zu wechseln. Es ist auch beim Anhalten und Anfahren auf rutschigem Untergrund praktisch.

Ford Fiesta parked up hill
Ford Fiesta with close up of power assisted steering

Servolenkung, die auf jede Situation reagiert

Eine elektrische Servolenkung (EPAS), die sich automatisch an Ihre Geschwindigkeit und an die Strassenverhältnisse anpasst. Bei geringer Geschwindigkeit bewirkt das System, dass sich die Räder leichter und einfacher einschlagen lassen und somit manövrierfähiger sind. Und bei höheren Geschwindigkeiten, wenn Sie mehr Kontrolle brauchen, wird die Steuerung straffer. Mit der neuen Driftkontrolle berücksichtigt EPAS nun auch den Seitenwind und andere Fahrbedingungen, während die aktive Stabilitätskontrolle alle störenden Vibrationen des Lenkrads reduziert.

Top