Home > Personenwagen > DER NEUE FOCUS > Ausstattung > Sicherheit

Ihre Sicherheit. Unsere Priorität.

Der neue Focus ist mit einer Reihe an cleveren Technologien ausgestattet, die dazu entwickelt wurden, um Sie, Ihre Familie und andere Verkehrsteilnehmer zu schützen. Systeme wie das aktive Bremssystem (aktiver Bremsassistent) und das Assistenzsystem zur Kollisionsvermeidung Pre-Collision Assist mit Radfahrer- und Fussgängererkennung warnen Sie vor möglichen Kollisionen und bremsen sogar für Sie, wenn Sie nicht rechtzeitig reagieren.

Dieses System kann Unfälle vermeiden oder deren Schweregrad verringern

Der Distanzwarner erkennt Fahrzeuge und Leute, die auf der Strasse vor Ihnen sind oder die Ihre Fahrbahn überqueren könnten und warnt Sie vor ihnen. Wenn Sie nicht reagieren, bremst das Auto automatisch für Sie. Diese neue Technologie wurde entwickelt, um Unfälle zu verhindern oder ihren Schweregrad zu reduzieren, und funktioniert bei Geschwindigkeiten bis zu 80 km/h.

Bremsunterstützung bei höherer Geschwindigkeit

Das aktive Bremssystem ist eine neue innovative Sicherheitsfunktion, die zum Einsatz kommt, wenn Sie mit Geschwindigkeiten von mehr als 50 km/h unterwegs sind. Die Technologie scannt mithilfe von einem Radar die vor Ihnen liegende Strasse und warnt Sie, wenn ein Zusammenstoss drohen könnte. Wenn Sie nicht auf die Warnung reagieren, leitet das aktive Bremssystem (aktiver Bremsassistent) einen Bremsvorgang ein, um Ihnen zu helfen, langsamer zu werden. Beim Fahren unter 50 km/h können Sie sich auf die folgende Technologie verlassen: Active City Stop System. Gemeinsam geben Ihnen diese beiden Technologien die Sicherheit, im gesamten Geschwindigkeitsspektrum beim Bremsen unterstützt zu werden.

Ford Focus active brkaing
Airbags

Airbags für Rundum-Schutz

Zusätzlich zu den Frontairbags auf Fahrer- und Beifahrerseite gibt es auf jeder Seite Airbags mit Brustkorbschutz, die die Insassen von der Aufprallfläche abwenden sollen. Sie können auch die Arme der Insassen anheben, um den Abstand zwischen den Insassen und eindringenden Objekten zu vergrößern. Vorhang-Airbags bieten eine maximale Abdeckung und Kopfstützen schützen vor einem Schleudertrauma. Zudem gibt es Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer an den Vorder- und Hintersitzen sowie ein Sitzgurtüberwachungssystem an den Vordersitzen. Außerdem zeigt eine Anzeige, welche Insassen nicht angeschnallt sind.

Mehr Sicherheit

eCall ist ein Fahrzeugsystem, das im Fall einer Kollision sofort die Notrufzentrale verständigt. Es wird durch die Airbagsensoren ausgelöst und übermittelt die genaue Position des Vorfalls sowie die Anzahl der Passagiere im Auto. Die Technologie ermöglicht auch die Sprachkommunikation mit einem Notrufdienst.

iCall
stay in control

Immer die Kontrolle behalten

Die elektronische Stabilitätskontrolle überwacht laufend das Fahrverhalten Ihres Fahrzeugs. Sie erkennt, wenn ein Fahrzeug an Bodenhaftung verliert, und bremst zur Stabilisierung automatisch einzelne Räder ab.

Frühwarnung, wenn der Reifendruck sinkt

Sollte einer Ihrer Reifen während einer Fahrt plötzlich an Druck verlieren, warnt Sie das Reifendruckkontrollsystem durch Aufleuchten eines Symbols am Armaturenbrett.

early warnings
keep children safe

Damit Ihre Kinder sicher sind

Der neue Ford Focus wurde entwickelt, um Ihre Kinder auf jeder Fahrt zu schützen. Damit Sie problemlos zwei Kindersitze anbringen können, sind ISOFIX-Kindersitzbefestigungen in die hintere Sitzbank integriert.

Top