Home > Nutzfahrzeuge > TRANSIT CHASSIS CAB > Ausstattung > Funktionalität

Bringen Sie das richtigen Werkzeug für die Arbeit mit

Beim Ford Transit Fahrgestell mit Kabine sind Vielseitigkeit und Flexibilität Bestandteile des Konzeptes, deshalb ist der Transit die ideale Plattform für eine grosse Auswahl an spezialisierten Anwendungen und massgeschneiderten Konvertierungen. Zudem werden die tiefen Betriebskosten Sie schnell davon überzeugen, dass Sie eine gute Geschäftsentscheidung getroffen haben.

Ford Transit 5 Tonnen Fahrgestell schwarz Seitenansicht parkt auf Betriebsgelände neben Überdachung mit Paletten

Das 5 Tonnen Fahrgestell - ein Meister für alle Fälle

Die 5 Tonner-Variante ist der Meister der Nutzlast der Ford Transit Fahrgestell-Modelle. Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 5.000 kg und einer Nettonutzlast von bis zu ca. 2.960 kg ist es ein ideales Basisfahrzeug für schwere Umbauten mit höheren Nutzlastanforderungen, wie z.B. Kipper, Hebebühnen oder Abschlepper und besonders geeignet für den Einsatz als Baustellen- oder Sondereinsatzfahrzeug. Angetrieben wird die 5 Tonner-Variante von einem 125 kW (170 PS) starken 2,0 l Ford EcoBlue Dieselmotor HDT mit Heckantrieb, der entweder als 10-Gang-Automatikgetriebe oder als 6-Gang-Schaltgetriebe erhältlich ist und mit der Schaltgetriebsvariante 7 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht des Zuges realisiert. 

Besonderheiten des 5 Tonnen Transit Fahrgestells

  • Erhöhe Heckachslast auf 3.500 kg
  • Zwillingsbereifung, Heck mit breiteren Reifen
  • Neue erhöhte Vorderachse auf 2.100 kg bei optionalem 10-Gang-Automatikgetriebe

Transit Aufbauten und verbesserte Nutzlast

  • Der flache, robuste Leiterrahmen erlaubt eine ganze Anzahl von Karosserie-Aufbauten
  • Verschraubtes Verschlusselement ermöglicht individuelle Anpassungen der Fahrgestell-Länge ohne Schweissen
  • Dank einer standardmässigen Aufhängung mit höherem Schwerpunkt ist das Fahrzeug auch für grosse Wagenaufbauten gerüstet
Ford Transit Chassis Cab body type
Ford Transit Chassis Cab features options

Merkmale des Chassis

  • Der flache, starke Leiterrahmen ermöglicht eine grosse Palette an Karosserie-Umrüstungen
  • Vier Fahrzeuggesamtgewicht-Optionen von 3'100 kg bis 4'700 kg 
  • Die Ausführung 350 HD (Heavy Duty) ist für Anwender verfügbar, die eine grössere Ladeflexibilität für die Aufliegerplatte benötigen, also für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3'500 kg bzw. 7'000 kg Gesamtzuggewicht.
  • Radstand- und Überhang-Abmessungen, die für branchenübliche Karosseriegrössen und für Sondergrössen geeignet sind
  • Die Standard-Aussenspiegel eignen sich für Karosseriegrössen mit einer Breite von bis zu 2'170 mm. Langarm-Aussenspiegel sind für Karosserien mit einer maximal zulässigen Breite von 2'438 mm verfügbar. 
  • Robuster, hochfester Stahlrahmen mit umgekehrt geschlossener «Top Hat»-Sektion (doppelter «Top Hat» für die Modelle 350 HD und 470)
  • Integrale Befestigungspunkte für die Karosserie und anschraubbare Heckrahmen-Überhänge, soweit erforderlich
  • Geschraubter Verschlussteil ermöglicht eine Anpassung des Fahrgestells ohne Schweissen
  • Höherer Gesamtschwerpunkt als Standard, um den grossen Karosseriebauteilen gerecht zu werden
  • Elektrische Anschlüsse für zusätzliche Aussenbeleuchtung, soweit erforderlich
  • Seitlicher Auspuff

Steckdosen

Neben den beiden Standard-Steckdosen (12V) liegt noch eine weitere Steckdose (150 Watt/230 V) zwischen dem Fahrersitz und den vorderen Fahrgastsitzen: ideal, um Werkzeuge, Laptops oder andere Geräte ohne zusätzliche Adapter aufzuladen.

Ford Transit Chassis Cab power socket close up
Ford Transit Chassis Cab parked in construction site

Mehr Gelassenheit dank der langen Perforationsschutzgarantie

Als Beispiel für die hohen Qualitätsstandards des Fahrzeugs ist das Transit Fahrgestell mit Kabine standardmässig über eine 12-jährige Gewährleistung gegen Durchrosten abgedeckt.

Lange Wartungsintervalle - mehr Zeit auf der Strasse

Die fortschrittlichen neuen Ford EcoBlue 2,0-Liter-TDCi-Motoren sind strapazierfähig und verlässlich, mit längeren Service-Intervallen von bis zu 40'00 km oder zwei Jahren. Auch normal beanspruchte Teile wurden so konzipiert, dass sie lange Zeit ohne Wartung auskommen. All dies stellt sicher, dass Sie Ihr Transit Fahrgestell mit Kabine nicht im Stich lässt.

A mechanic checking the chassis cab wheel
Ford Transit Chassis Cab at construction site

Direkt von der Fabrik zur Arbeit

Das Ford Transit Fahrgestell mit Kabine wurde für harte Arbeit entworfen und entwickelt. Sein robustes und steifes Fahrgestell bietet eine hervorragende Grundlage für Karosserien nach Mass. Im Interesse der Benutzer, die sich eine rasche und einfache Lösung wünschen, sind unsere fabrikneuen Transit-Modelle sofort einsatzbereit.

Platz für das Team

Das Ford Transit Fahrgestell mit Doppelkabine ist eine tolle Lösung für den gleichzeitigen Transport von Team und Fracht. Die sich weit öffnenden Türen bieten einfachen Zugang zum geräumigen, gut durchdachten Innenraum. Der doppelte Beifahrersitz vorne und der standardmässige Rücksitz für 4 Personen bieten gemeinsam bis zu sieben Insassen bequem Platz. Und unter den Sitzen gibt es genügend Stauraum.

Ford Transit Chassis Cab aerial view of chassis
Ford Transit Chassis Cab tow bar close up

Zuglastkapazität

Das Ford Transit Fahrgestell mit Kabine bietet konkurrenzlose Nutz- und Zuglastkapazitäten. Die Modelle 350HD und 470 mit hochkapazitiver Aufhängung und einem Gesamtgewicht von 7'000 kg können bis zu 3,5 Tonnen Anhängelast (gebremst) ziehen, wenn sie ordnungsgemäss ausgerüstet sind.

Top